Brand Firma Scharmüller
 Brand Scharmüller
Am Freitag, 20.05.2016, wurde die FF Fornach um 23:12 Uhr
zu einem Brand bei der Firma Scharmüller in Fornach gerufen.
Während der Fahrt zum Feuerwehrhaus
waren bereits ein heller Feuerschein sowie eine starke Rauchsäule zu sehen.
Deshalb wurde sofort vom Einsatzleiter Alarmstufe zwei des Pflichtbereiches Fornach ausgelöst.
Es rückten 25 Mann der Feuerwehr Fornach mit TLF, KLF und KDO zum Einsatzort aus.
Bei der Firma Scharmüller waren Müllcontainer direkt neben dem Firmengebäude in Brand geraten.
Unter schwerem Atemschutz erfolgten die Löscharbeiten.
 
Für die Wasserversorgung wurde eine Zubringerleitung
von der Redl zum Brandobjekt aufgebaut.
 
Mit der neuen Wärmebildkamera konnten die umliegenden Gebäude
ständig auf weitere mögliche Brandherde untersucht werden.
Nach den Löscharbeiten wurde noch die Absaugung vom Gebäude geöffnet,
um sicherzustellen, dass hier keine Glutnester vorhanden sind.
Insgesamt befanden sich acht Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden im Einsatz.
Ebenso vor Ort waren Abschnittsfeuerwehr-kommandant BR Alois Doninger
sowie Bürgermeister Hubert Neuwirth.
 
Einsatzende der Feuerwehr Fornach war um 01:23 Uhr.