Brand Kamin
IMG 0674 1 
Am Samstag, den 23.12.2017, wurde die FF Fornach
um 10:53 Uhr von der Landeswarnzentrale zum Brand eines Kamins in Grubleiten alarmiert.
25 Mann der FF Fornach rückten mit dem TLF, KLF und dem KDO zum Einsatzort aus.
Durch das rasche handeln des Hausbesitzers
konnte der Brand sofort eingedämmt werden.
Als erstes stellte die FF Fornach ein Hochdruckrohr bereit und untersuchte den Kamin im Haus mittels Wärmebildkamera auf Brandherde.
Anschließend wurde mithilfe des Rauchfangkehrers der Rauchfang durchgekehrt und kontrolliert.
Einsatzende war um 12:06 Uhr.